Fotoporträts vor gemalter Weihnachts-
stube (das eigene Zimmer)

Arbeitsaufenthalt im Künstlerhaus "Villa Gottfried" 
Senegal 2004


Anknüpfend an die afrikanische Tradition der arrangierten Fotos, gerade an Feiertagen, habe ich in Ngaparou mein Weihnachtsfotostudio aufgebaut. Selbst zu Gast, habe ich Gäste in mein illussionistisch gemaltes Zuhause eingeladen.
Im Senegal wird auch von der mehrheitlich muslimischen Bevölkerung Weihnachten gefeiert.
Das spielerische Angebot wurde gern angenommen, dabei wurden u.a. Rezepte von Thüringer Klößen und senegale-sischem Maffé erörtert.

ausführlicher Text zum Projekt


weiter >
zurück<